Mo, 27. Sep 2021

U8 Saison 2020-21

Das erste Jahr mit der U8

Spielerischer Umgang mit dem Basketball für die Kleinen

Der kleine U8-Ball erleichtert den Anfang
Spielerisches Training mit den 4-7 Jährigen

2020 haben beschlossen wir eine U8 anzubieten. Es durfte jeder kommen, der 4 Jahre und älter war. Das Training fan immer mittwochs statt, einen Spielbetreib gab es nicht.

Für die Kinder sollte es ein kennenlernen mit dem Basketball werden und einfach Spiel und Spaß rund um das Thema Basketball.

Unser Training begann mit acht Geschwisterkindern oder Freunden, der Fokus lag auf kleinen Bausteine um Basketball den Kindern spielerisch beizubringen. So machten wir Linienlauf, nur auf den Basketballlinien oder übten mit den kleinen (vierer) Bällen ein bisschen Werfen und Fangen.

Die Pandemie kam schnell und wir mussten das Training wieder einstellen.

Das Online-Training war für unsere Kleinsten keine gute Option, fand das Trainerteam (Kerstin Adlkofer und Melina Scheinhardt).

So mussten wir auf andere Ideen kommen, um die U8 halten zu können. Bewegungsgeschichten waren die Lösung. Die Trainer wurden kreativ und schrieben selbst Geschichten. Eine Trainerin las einen Text vor und die andere musste die Übungen vormachen und diese aufnehmen. Danach wurden diese zwei Dateien an einen sehr engagierten Papa geschickt. Er machte aus zwei Dateien jedes Mal aufs neue ein tolles animiertes Video.

Wir luden alle zwei Wochen ein neues Video hoch, bis wir wieder mit den Kindern zusammen in der Halle stehen können. Das funktionierte gut und so konnten wir kurz vor der Sommerpause, noch zwei, drei Trainings mit unseren Kleinsten absolvieren.